Ammoniakspaltung

Zur Spaltung von Ammoniak (NH₃) in Stickstoff (N2) und Wasserstoff (H2) wird der Nickel-Katalysator "ReforMax 117" eingesetzt, der sich durch seine hohe katalytische Leistungsfähigkeit infolge der besonderen Form (gerippte Ringe) und optimalen Nickel-Beladung auf einem MgO-Träger auszeichnet.

ReforMax 117 RR
Zusammensetzung [Gew.%]
NiO6
MgORest
FormGerippte Ringe
Größe [mm]16 x 16 x 6