Hydrierung / Produktion von Feinchemikalien

Von den verschiedenen Prozessen in der Produktion von Fein- und Spezialchemikalien ist die Klasse der Hydrierung eine der wichtigsten Reaktionen. Hydrierkatalysatoren sind auch bei Dehydrierung, Aminierung und Hydrogenolyse-Reaktionen im Einsatz. Solche heterogene Katalysatoren dominieren die Produktionsschritte für die Herstellung von Fein- und Spezialchemikalien. Die wichtigsten Anwendungen sind in den Branchen der chemischen Zwischenprodukte, Düfte und Aromen, Lebensmittel- und Futtermittelzusatzstoffen, Agrochemikalien und pharmazeutischen Wirkstoffen.

C&CS bietet Ihnen die folgenden Katalysatoren für die Hydrierung sowie für die Herstellung von Feinchemikalien an:

  • G-22 in verschiedenen Formen: Pulver, Tabletten
  • G-22/2 in verschiedenen Formen: Pulver, Tabletten
  • G-99 B-0: Tabletten
  • G-99 C-0: Pulver
  • T-4419: Tabletten
  • T-4466: Pulver
  • T-4489 in verschiedenen Formen: Pulver, Tabletten
  • NISAT 320® RS (Pulver; RS = reduziert und stabilisiert)
  • Pt/C
  • Pd/C

Nitril-Hydrierung

Hydrierungen von Nitrilen werden grundsätzlich mit langkettigen Nitrilen durchgeführt, vor allem an Fettsäurenitrilen. Nickel-Katalysatoren werden dabei im Slurry eingesetzt.

 



NiSAT® 320 RS

NiSAT® 310 RS

Nominal content wt.%

Ni

55

52

SupportSiO2SiO2-Al2O3

Shape

Powder

Extrudates

Size [mm]

-

1.6

 

 

 

Hydrierung von Nitroverbindungen zu Anilinen

Die Hydrierung von Nitrobenzol zu Anilin wird entweder in einem diskontinuierlichen Slurry-Verfahren auf Basis von Nickel-Katalysatoren durchgeführt oder in einem isothermischen Prozess in der Gasphase bei Einsatz von Kupfer-Katalysatoren, um Angriffe auf den aromatischen Ring und Nebenreaktionen zu Diphenylamin zu vermeiden.

 



NiSAT® 320 RS

NiSAT® 310 RS

Nominal content wt.%

Ni

55

52

Support

SiO2

SiO2-Al2O3

Shape

Powder

Extrudates

Size [mm]

-

1.6

 

 

 

Caprolactam aus Benzol

Dieser Prozess beinhaltet die folgenden Schritte: Benzol wird zunächst zu Cyclohexan hydriert. Cyclohexan wird dann zu einer Mischung von Cyclohexanol und Cyclohexanon oxidiert. Das Cyclohexanol wird dehydriert zu Cyclohexanon. Nachdem das Oxim gebildet ist, wird Caprolactam durch Durchführen einer Beckmann-Umlagerung erhalten.
Für die Hydrierung von Benzol zu Cyclohexan werden Nickel-Katalysatoren entweder in Aufschlämmung oder in kontinuierlichen Verfahren mit isothermen Festbettverfahren eingesetzt, wobei letztere häufiger angewendet wird. NiSAT® 320 RS Pulver wird für die Slurry-Verfahren verwendet, während NiSAT® 310 RS für Fixed bed-Prozesse empfohlen wird.

 

 

NiSAT® 320 RS

Nominal content wt.%

Ni

55

Support

SiO2

Shape

Powder

 

Herstellung von Alkoholen

Oxoalkohol-Prozessketten beginnen üblicherweise mit der Feinreinigung von kurzkettigen Olefinen wie Propen oder der Entschwefelung von C7- bis C11-Olefinen für höhere Alkohole. Dazu zählen die Hydrierung von Rohaldehyd zu Alkohol (in der Regel mit Feinreinigung, die die Carbonyl-Werte des fertigen Alkohol reduziert).

G-22 Series

 



G-22

G-22/2

Nominal content wt.%

Cu

33

37,5

Cr

 

 

29,5

24

Ba

11

5

SiO2

-

Balance

Shape

Powder

Tablets

Size [mm]

4,5x3

3x3

 

G-99 Series

 



G 99 B-0

G-99 C-0

Nominal content wt.%

Cu

37,5

37,5

Cr

31,5

31,5

Mn

2,45

2,45

Ba

2

2

Shape

Tablets

Powder

Size [mm]

3x3 / 5x5

-

 

 T-4489 

Ein chromfreier, auf Kupfer- und Aluminiumoxid basierender Hydrierungskatalysator für die Gasphasen-Hydrierung von Oxo-Aldehyden, der eine hohe Säurestabilität aufweist, vergleichbar mit Standard-Kupferchromit.



T-4489

Nominal content wt.%

Cu

45

Mn

6,5

Al

28

Shape

Tablets

Size [mm]

3x3

 

 

Fettalkohole und natürliche Reinigungsmittel

Natürliche Reinigungsmittel oder Fettalkohole werden aus natürlichen Ölen, hauptsächlich Laurin, bezogen. Die jüngsten Verfahrensvarianten sind: I) die direkte Hydrierung der entsprechenden Fettsäure, oder II) die Hydrierung der entsprechenden Methylester (FAME) oder III) die Hydrierung von Wachsester. Die Katalysatoren werden in Slurry-Prozessen als oxidische Pulver oder in Festbett-Verfahren aufgebracht. Bei Einsatz in Festbettverfahren werden sie im allgemeinen vorreduziert und stabilisiert.

 

G-99 Serie



G-99 B-0

G-99 C-0

Nominal content wt.%

Cu

37,5

37,5

Cr

31,5

31,5

Mn

4

4

Ba

2

2

Shape

Tablets

Powder

Size [mm]

3x3

-

 

 T-4489

Ein chromfreier, auf Kupfer- und Aluminiumoxid basierender Hydrierungskatalysator für die Gasphasen-Hydrierung von Oxo-Aldehyden. Hohe Säurestabilität vergleichbar mit Standard-Kupferchromit.



T-4489

Nominal content wt.%

Cu

45

Mn

6,5

Al2O3

Balance

Shape

Tablets

Size [mm]

3x3

 

T-4419 /T-4421



T-4419

T-4421

Nominal content wt.%

Cu

62,5

66

Cr2O3

13,5

30

Shape

Tablets

Tablets

Size [mm]

3x3

4,5x4,5

 

 

Diole

Die Herstellung der Diole (bi-funktionelle Alkohole) beruht entweder auf der direkten Hydrierung der entsprechenden Anhydride in der Gasphase oder auf Hydrierung der Methylester der jeweiligen Säuren in der Gas-, Flüssig- oder Rieselphase. Die Hydrierung wird in Festbettreaktoren durchgeführt.

T-4489

Ein chromfreier, auf Kupfer- und Aluminiumoxid basierender Hydrierungskatalysator für die Gasphasen-Hydrierung, der eine hohe Säurestabilität aufweist, vergleichbar mit Standard-Kupferchromit.

 



T-4489

Nominal content wt.%

CuO

56

MnO2

10

Al2O3

Balance

Shape

Tablets

Size [mm]

3x3

 

T-4466

Ein hoch-säurestabiler Kupfer-Mangan-Katalysator. Es kann bei der Hydrierung von Maleinsäure-di-Ester mit hoher Restgehalte an Säure verwendet werden.

 



T-4466

Nominal content wt.%

CuO

53

MnO2

45

Shape

Tablets

Size [mm]

3x3

 

 

 

Aminierung von Alkoholen

Für Methylamine (kurzkettiges Amin) sind Alumosilikate und Zeolithe als Katalysatoren geeignet. Für längerkettige Amine wie Ethyl- und Propylamin werden Nickel- oder Cobalt-Katalysatoren bevorzugt. Für langkettige Amine werden Kupfer-Katalysatoren oder Kupferchromite eingesetzt.

 

Nickel-Katalysatoren



NiSAT® 320 RS

NiSAT® 310 RS

Nominal content wt.%

Ni

55

52

Support

SiO2

SiO2-Al2O3

Shape

Powder

Extrudates

Size [mm]

-

1.6