Sauerstoffentfernung

C&CS bietet verschiedene Lösungen für die Entfernung von Sauerstoff aus verschiedenen Gasströmen:

  • Entfernung von Sauerstoff aus wasserstoffhaltigen Strömen
  • Entfernung von Sauerstoff aus Inertgas
  • Entfernung von Sauerstoff aus Ausgangsgasen zur Produktion von Ethylen

- Wasserstoff

ActiSorb® O3 ist ein Edelmetallkatalysator, der für die Entfernung von Sauerstoff aus wasserstoffhaltigen Strömen verwendet wird. Mittels dieses Katalysators reagiert Sauerstoff mit Wasserstoff zu Wasser. Der Wasserstoffgehalt des Gasstroms muss mindestens zweimal so hoch sein wie der des Sauerstoffs. Der Sauerstoffgehalt kann auf Werte < 1 ppmv reduziert werden. Das in der oben beschriebenen Reaktion produzierte Wasser kann mit Hilfe des Molekularsiebs 13X (C&CS 597)  auf Gehalte von < 1 ppmv gesenkt werden.

 


C&CS 597

Dichte [kg/m3]

650

Druckfestigkeit [N]

70

Equilibrium Kapazität (H2O) [Gew.-%]

25

Form

Kugeln

Größe [mm]

1,5 - 2,5 oder 2,5 - 5

 

 

 

- Inertgase

Spuren von Sauerstoff in Inertgasen können mit Hilfe von kupferdotierten Katalysatoren (C&CS 592) entfernt werden. Vor dem Start muss C&CS 592 vor Ort mit einer Mischung aus Wasserstoff / Inertgas (typischer Wasserstoffgehalt 2 - 5 vol.-%) reduziert werden. Mittels C&CS 592 kann Sauerstoff bis zum unteren einstelligen ppm-Bereich entfernt werden. Dies ist unter anderem in Glove-Boxes erwünscht.

 


C&CS 592

CuO [Gew.-%]

60

Träger

Rest

Form

Tablette

Größe [mm]

6x4