Adsorptive und katalytische Geruchsentfernung

Zur adsorptiven Entfernung von Gerüchen aus Gasströmen bietet C&CS eine Vielzahl von Produkten wie z.B. die Aktivkohle-basierten Produkte C&CS #631 und C&CS #643 an. Zur Entfernung von H2S und Mercaptanen hat sich die spezielle Aktivkohle C&CS #868 bewährt. Darüber hinaus können H2S und HCl in trockenen Gasen mit den Produkten ActiSorb S2 bzw. ActiSorb CL2 entfernt werden. Die C&CS unterstützt Sie gerne in Ihrer speziellen Anwendung in der richtigen Auswahl des geeigneten Adsorbens und der Auslegung der erforderlichen Menge.

Im Bereich der industriellen Abluftreinigung inkl. Nahrungsmittelindustrie (z. B. Kaffeeröstereien) können Gerüche oft schon mittels 'klassischer' Oxidationskatalysatoren deutlich gemindert werden. Da einige Geruchsstoffe bereits in kleinsten ppb-Konzentrationen einen unangenehmen Eindruck hinterlassen, ist die gezielte Auslegung eines Oxidationskataklysators allerdings nicht immer möglich. In einigen Fällen wird es erforderlich sein, durch einen Pilotversuch in der realen Abluft die Wirksamkeit des Katalysatormaterials zu testen und die optimalen Auslegungs- und Betriebsbedingungen der Katalysatoranlage zu ermitteln.